FOLGE UNS AUF: SEAT.CH


  1. Teilnahmebedingungen “TAKE ME 2 IBIZA“

    1. Die DJ Challenge, die Actor Challenge wie auch der Wettbewerb wird von der AMAG Automobil- und Motoren AG, Division SEAT durchgeführt (nachfolgend “SEAT” genannt). Wann auch immer im folgenden Text in Formulierungen die männliche Form verwendet wird, so schliesst diese auch die weibliche Form mit ein.
    2. Die Teilnahme an der DJ Challenge, der Actor Challenge wie auch am Wettbewerb ist kostenlos und unabhängig vom Kauf oder der Nutzung der entsprechenden Dienstleistungen.
    3. Die Teilnehmer müssen sich zunächst über ein Formular auf der Wettbewerbswebsite takeme2ibiza.ch anmelden. Der Wettbewerb beginnt am 8. April 2017. Anmeldeschluss für die DJ Challenge ist der 19. April 2017 um 23:59 Uhr (MEZ), für die Actor Challenge der 21. April 2017 um 23:59 Uhr (MEZ) und für den Wettbewerb der 9. Juni 2017 um 23:59 Uhr (MEZ).
    4. Die DJ Challenge, die Actor Challenge wie auch der Wettbewerb wird in der Schweiz durchgeführt. Die Teilnehmer müssen ihren Wohnsitz in der Schweiz haben.
    5. Die Teilnehmer müssen volljährig sein und einen gültigen Reisepass und Führerausweis der Kategorie B besitzen.
    6. Es ist nur eine Eingabe pro Teilnehmer zulässig. Mit der Teilnahme am Wettbewerb erklären sich die Teilnehmer mit den Wettbewerbsregeln einverstanden.
    7. Der Gewinner ist selbst dafür verantwortlich, dass er im Besitz aller erforderlichen gültigen Reisedokumente ist und einen ausreichenden Versicherungsschutz im Ausland für den Reisezeitraum hat (z. B. Krankenversicherung).


  2. Ablauf des Wettbewerbs “TAKE ME 2 IBIZA“

    1. Phase 1a: Offener Wettbewerb

      DJ Challenge: Die Teilnehmer werden gebeten, ein Porträtfoto und eine eigens erstellte Musikdatei in Form eines Audio-Shortmix, welches maximal 15 Minuten lang ist, hochzuladen. Dabei ist zu beachten, dass lediglich Aufnahmen, welche am DJ Pult erstellt werden, akzeptiert werden. Rein auf Computer basierte Aufnahmen sind nicht erlaubt. Die dabei zu berücksichtigenden Musikrichtungen sind House, Elektro, Deephouse oder Vocalhouse. Bei der Bewertung der Jury werden besonders kreative Übergänge und die passende Musikauswahl stark gewichtet. Alle Teilnehmer müssen das Formular ausfüllen und ihr Dokument auf der Wettbewerbswebsite takeme2ibiza.ch hochladen. Es gilt der auf der Wettbewerbswebsite definierte Upload-Prozess.

      Anmeldeschluss ist der 19. April 2017 um 23:59 Uhr (MEZ). Die Auswahl der Teilnehmer liegt im Ermessen von SEAT. Ausserdem behält sich SEAT das Recht vor, Teilnehmer vom Wettbewerb auszuschliessen, die im Rahmen ihrer Bewerbung unangemessene Inhalte einreichen.

      Actor Challenge: Die Teilnehmer werden gebeten, ein aussagekräftiges Foto oder eine eigens, mittels Smartphone o.ä. erstellte Videoaufnahme, welche maximal 3 Minuten lang ist, hochzuladen. Die Teilnehmer sollen sich bei der Videoaufnahme kurz vorstellen und mitteilen, wieso er/sie als Kandidat/-in von der Jury gewählt werden sollte. Alle Teilnehmer müssen das Formular ausfüllen und ihr Dokument auf der Wettbewerbswebsite takeme2ibiza.ch hochladen. Es gilt der auf der Wettbewerbswebsite definierte Upload-Prozess.

      Anmeldeschluss ist der 21. April 2017 um 23:59 Uhr (MEZ). Die Auswahl der Teilnehmer liegt im Ermessen von SEAT. Ausserdem behält sich SEAT das Recht vor, Teilnehmer vom Wettbewerb auszuschliessen, die im Rahmen ihrer Bewerbung unangemessene Inhalte einreichen.

      Wettbewerb: Es gilt der auf der Wettbewerbswebsite definierte Anmelde-Prozess.

      Anmeldeschluss ist der 9. Juni 2017 um 23:59 Uhr (MEZ).

    2. Phase 1b: Auswahl und Benachrichtigung der Gewinner

        DJ Challenge:

      1. Die Jury wählt aufgrund der eingereichten Dateien die besten 3 Bewerbungen aus und produziert mit diesen einen gemeinsam einstudierten Musikclip, welcher für das anschliessend Public Voting eingesetzt wird.
      2. Anschliessend erfolgt ein Public Voting auf der Wettbewerbswebsite takeme2ibiza.ch. Wer seine Stimme abgeben will, muss sich zwischen 09:00 Uhr (MEZ) am 24. April 2017 und 23:59 Uhr (MEZ) am 28. April 2017 registrieren. Das Endergebnis aus dem Public Voting wird als eine Wahlstimme für die Gesamtentscheidung betrachtet.
      3. Während dem Public Voting werden die 3 durch die Jury ausgewählten Bewerber zu einem physischen Casting eingeladen. Dabei werden das gesamtheitliche Auftreten wie auch die musikalischen Kenntnisse der Bewerber bewertet.
      4. Die Endauswahl des Gewinners erfolgt durch Stimmabgabe jedes Jurymitgliedes sowie der Stimme des Public Votings und findet am 30. April 2017 um 17:00 Uhr (MEZ) statt. Die Auswahl des Gewinners liegt einzig im Ermessen der Jury und wird nicht begründet.
      5. Die Jury wird vertreten durch Chefjuror DJ MR.DA-NOS und je einem Vertreter von Ibiza Global Radio, my105.ch und SEAT. Jedes Mitglied erhält eine Wahlstimme.
      6. Der von der Jury ausgewählte Gewinner wird per E-Mail an die angegebene Adresse benachrichtigt. Er muss dann innerhalb von 2 Tagen schriftlich bestätigen, dass er die Wahl und die Teilnahmebedingungen annimmt sowie an den definierten Daten zur Verfügung stehen wird. Der Gewinner wird auf der Wettbewerbswebsite takeme2ibiza.ch bekanntgegeben.
      7. SEAT behält sich das Recht vor, einzelne Teilnehmer aus dem Wettbewerb auszuschliessen, wenn dafür berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise bei Verstoss gegen die Teilnahmebedingungen, Manipulation usw. Auch Teilnehmer, die im Rahmen des Bewerbungsprozesses anstössige oder ungesetzliche Inhalte hochladen, werden vom Wettbewerb ausgeschlossen.
      8. SEAT hat das Recht, Musik in den Teilnehmerdateien zu löschen, falls dadurch Urheberrechte verletzt werden.
      9. SEAT hat das Recht, Fotos in den Teilnehmerbewerbungen zu löschen, falls dadurch Urheberrechte verletzt werden.

        Actor Challenge:

      1. Sämtliche eingereichten Bewerbungen werden für ein Public Voting auf der Wettbewerbswebsite takeme2ibiza.ch publiziert. Wer seine Stimme abgeben will, muss sich zwischen 09:00 Uhr (MEZ) am 24. April 2017 und 23:59 Uhr (MEZ) am 28. April 2017 registrieren.
      2. Im Anschluss an das Public Voting entscheidet sich die Jury für die besten 3 männlichen wie auch die besten 3 weiblichen Kandidaten. Das Endergebnis aus dem Public Voting gilt dabei als eine Wahlstimme in der Gesamtbewertung.
      3. Die Jury wird vertreten durch Chefjuror DJ MR.DA-NOS, dem Schauspieler Anatole Taubman und je einem Vertreter von Ibiza Global Radio, my105.ch und SEAT. Jedes Mitglied erhält eine Wahlstimme.
      4. Die besten 3 männlichen wie auch die besten 3 weiblichen Bewerber werden zu einem physischen Casting inkl. vorgängigem Schauspielworkshop eingeladen. Dabei werden das gesamtheitliche Auftreten wie auch die schauspielerischen Kenntnisse der Bewerber bewertet.
      5. Die Endauswahl des Gewinners erfolgt durch Stimmabgabe jedes Jurymitgliedes und findet am 7. Mai 2017 um 17:00 Uhr (MEZ) statt. Die Auswahl des Gewinners liegt einzig im Ermessen der Jury und wird nicht begründet.
      6. Die von der Jury ausgewählten Gewinner, bestehend aus einem weiblichen und einem männlichen Bewerber, werden per E-Mail an die angegebene Adresse benachrichtigt. Sie müssen dann innerhalb von 2 Tagen schriftlich bestätigen, dass sie die Wahl und die Teilnahmebedingungen annehmen sowie an den definierten Daten zur Verfügung stehen werden. Die Gewinner werden auf der Wettbewerbswebsite takeme2ibiza.ch bekanntgegeben.
      7. SEAT behält sich das Recht vor, einzelne Teilnehmer aus dem Wettbewerb auszuschliessen, wenn dafür berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise bei Verstoss gegen die Teilnahmebedingungen, Manipulation usw. Auch Teilnehmer, die im Rahmen des Bewerbungsprozesses anstössige oder ungesetzliche Inhalte hochladen, werden vom Wettbewerb ausgeschlossen.
      8. SEAT hat das Recht, Fotos in den Teilnehmerbewerbungen zu löschen, falls dadurch Urheberrechte verletzt werden.

        Wettbewerb:

      1. Die Gewinner werden per E-Mail an die angegebene Adresse benachrichtigt. Sie müssen dann innerhalb von 2 Tagen bestätigen, dass sie den Wettbewerbspreis annehmen, die notwendigen Informationen für die Reiseformalitäten liefern und mit dem Reisezeitraum einverstanden sind, da sonst der Gewinn ohne Anspruch auf Entschädigung verfällt.


  3. Wettbewerbsgewinner

    1. Die Preise
    2. DJ Challenge:

      Der Gewinn beinhaltet nachfolgende Aspekte:

      1. Mit einer Reihe von geplanten Social Clips auf Social Media wird die Bekanntheit des Gewinners gefördert. Zeitraum 1. Mai 2017 bis 10. Juni 2017; weitere Produktionen von Social Clips nach Absprache mit SEAT.
      2. Produktion eines eigenen, professionellen Songs. Zeitraum 11. Mai 2017 bis 14. Mai 2017
      3. Roadtrip mit einem SEAT New Ibiza nach Ibiza. Zeitraum 21. Mai 2017 bis 25. Mai 2017; Fahrzeugstopps/Übernachtungen in St. Tropez (F), LIoret de Mar (E) und Barcelona (E); Überfahrt nach Ibiza mittels Autofähre ab Barcelona
      4. Auftritt während den Openings 2017 in einem der bekanntesten Clubs auf Ibiza.
      5. Gastauftritt im Radio- und TV Sender Ibiza Global Radio und Ibiza Global TV von Ibiza.
      6. Dreh eines eigenen Musik-Video Clip sowie eines Viral Spot des neuen SEAT Ibiza live auf Ibiza. Zeitraum 25. Mai 2017 bis 28. Mai 2017
      7. Meet & Greet mit Top DJ's von Ibiza
      8. Ein Labelvertrag mit Tronic Stomp
      9. Eine Musikproduktion mit Mr.Da-Nos und Maxx Drums
      10. Rückflug von Ibiza nach Zürich am 28. Mai 2017
      11. Gratis Verpflegung und Übernachtung während dem Roadtrip (21. Mai 2017 bis 25. Mai 2017) und dem Aufenthalt auf Ibiza (25. Mai 2017 bis 28. Mai 2017)
      12. Auftritt an der my105 DJ Night «Ibiza Edition» im Club AURA in Zürich am 9. Juni 2017

      Die Reisedaten sind verbindlich.

      Actor Challenge:

      Der Gewinn beinhaltet nachfolgende Aspekte:

      1. Roadtrip mit einem SEAT New Ibiza nach Ibiza. Zeitraum 21. Mai 2017 bis 25. Mai 2017; Fahrzeugstopps /Übernachtungen in St. Tropez (F), LIoret de Mar (E) und Barcelona (E); Überfahrt nach Ibiza mit Autofähre ab Barcelona
      2. VIP Eintritt während den Openings in den Nassau Beach Club in Ibiza.
      3. Hauptdarsteller im DJ Musik-Video Clip sowie dem Viral Spot des neuen SEAT Ibiza, gedreht auf Ibiza. Zeitraum 25. Mai 2017 bis 28. Mai 2017
      4. Meet & Greet mit Top DJ's von Ibiza
      5. Rückflug von Ibiza nach Zürich am 28. Mai 2017
      6. Gratis Verpflegung und Übernachtung während dem Roadtrip (21. Mai 2017 bis 25. Mai 2017) und dem Aufenthalt auf Ibiza (25. Mai 2017 bis 28. Mai 2017)
      7. VIP Eintritte an die my105 DJ Night «Ibiza Edition» im Club AURA in Zürich am 9. Juni 2017

      Die Reisedaten sind verbindlich.

      Wettbewerb:

      Der Gewinn beinhaltet nachfolgende Aspekte:

      1. Flug für den Gewinner sowie einer Begleitperson von Zürich nach Ibiza am 29. September 2017 und Rückflug am 1. Oktober 2017, durchgeführt von NIKI Flugfahrt GmbH.
      2. Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer in einem Hotel auf Ibiza
      3. Zwei Eintritte an die Closing Party von einem der bekanntesten Clubs auf Ibiza am 30. September 2017

    3. Preisübergabe

      Die Preise werden nur den Gewinnern übergeben. Sie sind nicht übertragbar, sie können nicht umgetauscht oder ausgezahlt werden. Wenn die Reise (auch aufgrund von Krankheit) nicht angetreten werden kann, verfällt der Anspruch auf den Preis. Mit der Teilnahme am Wettbewerb, erklären sich der Gewinner (und beim Wettbewerb auch seine Reisebegleitung) mit den Reisedaten einverstanden. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn der Gewinner (und beim Wettbewerb auch seine Reisebegleitung) nicht zu den oben angegebenen Daten reisen können.


  4. Teilnahmeregeln für die öffentliche Abstimmung

    1. Verlosung im Rahmen der Public Voting-Abstimmung

      Jeder registrierte Teilnehmer des Public Votings, der seine Stimme abgibt, nimmt automatisch an der Verlosung von 2 VIP Eintritt Tickets an die my105 DJ Night «Ibiza Edition» vom 9. Juni 2017 teil.

      Mit Abgabe der Stimme erklären sich die Teilnehmer automatisch mit den hier genannten Teilnahmebedingungen einverstanden.

      Die Gewinnchancen sind unabhängig von der Anzahl der abgegebenen Stimmen. Abgestimmt werden kann vom 24. April 2017 09:00 Uhr (MEZ) bis zum 28. April 2017, 23:59 Uhr (MEZ). Die Gewinner werden am 30. April 2017 von SEAT ermittelt und per E-Mail benachrichtigt. Die Auswahl des Gewinners liegt einzig im Ermessen der Jury und wird nicht begründet.

    2. Preisübergabe

      Der Preis wird nur dem Gewinner übergeben. Er ist nicht übertragbar, er kann nicht umgetauscht oder ausgezahlt werden. Nach Annahme durch den Gewinner wird der Preis von SEAT automatisch an die angegebene E-Mail- oder Postadresse verschickt.

      Die Eintritt Tickets an die my105 DJ Night «Ibiza Edition» sind am 9. Juni 2017 gültig. Die Gültigkeit der Tickets kann nicht verlängert werden.


  5. Daten

    1. Korrekte Angabe der persönlichen Daten

      Die Teilnehmer haben dafür Sorge zu tragen, dass alle Informationen, die sie über ihre eigene Person angeben, korrekt und vollständig sind. Sie werden hiermit darüber aufgeklärt, dass die wissentlich falsche Angabe von Informationen zum Ausschluss von allen Wettbewerben und Challenges führt.

    2. Datenschutz

      Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist SEAT besonders wichtig. Wir informieren Sie daher im Folgenden über die geltenden Datenschutzbestimmungen. SEAT erfüllt alle geltenden nationalen Datenschutzgesetze.

    3. Einreichung von Film-, Bild- oder Tonmaterial für die DJ Challenge und Actor Challenge

      Durch seine Teilnahme und Annahme dieser Bedingungen bestätigt der Teilnehmer, dass das von ihm eingereichte Film-, Bild- oder Tonmaterial nicht die Rechte Dritter (insbesondere Urheber- und Persönlichkeitsrechte) verletzt. Sollte das eingereichte Film-, Bild- oder Tonmaterial die Rechte Dritter verletzen und SEAT hierdurch ein Schaden entstehen, behält sich SEAT das Recht vor, Schadensersatzansprüche geltend zu machen.

      Der eingereichte Beitrag kann vom Teilnehmer weder editiert noch gelöscht werden.

    4. Veröffentlichung des eingereichten Materials im Internet, in Printmedien, im Fernsehen oder auf anderen Kommunikationskanälen

      1. Die Teilnehmer bestätigen, dass sie damit einverstanden sind, dass SEAT das eingereichte Film-, Bild- und Tonmaterial, welches im Rahmen der DJ Challenge, der Actor Challenge oder des Wettbewerbs produziert wurde, ohne zeitliche oder örtliche Einschränkung nutzen darf. SEAT hat das Recht, frei über das von den Teilnehmern im Rahmen ihrer Bewerbung eingereichte Film-, Bild- und Tonmaterial ohne Anspruch auf weitere Entschädigung zu verfügen.

      2. Zudem erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, dass ihre Namen und Fotos im Internet, in Printmedien, im Fernsehen oder auf anderen Kommunikationskanälen von SEAT veröffentlicht werden. Es steht SEAT frei, die eingereichten Dokumente (Fotos, Videos und schriftliche Bewerbungen) an seine Kooperationspartner weiterzugeben.

      3. Die Teilnehmer erklären sich auch damit einverstanden, dass das von ihnen eingereichte Film-, Bild- und Tonmaterial auf takeme2ibiza.ch, seat.ch, in Printmedien, im Fernsehen und auf anderen Kommunikationskanälen von SEAT veröffentlicht wird.


  6. Rechtsweg

    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gibt keinen rechtlichen Anspruch auf Teilnahme, Auszahlung oder Umtausch der Preise.

  7. Änderung der Teilnahmebedingungen und Ende des Wettbewerbs

    SEAT behält sich das Recht vor, die Wettbewerbsregeln, Teilnahmebedingungen usw. jederzeit zu ändern. Zudem hat SEAT das Recht, den Wettbewerb jederzeit zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere im Fall von Gründen, die den reibungslosen Ablauf des Wettbewerbs beeinträchtigen oder verhindern.

  8. Marketing

    Der Teilnehmer stimmt zu, dass SEAT und seine Kooperationspartner die vom Teilnehmer bei der Anmeldung zur DJ Challenge, Actor Challenge oder zum Wettbewerb angegebenen Daten für Marketingzwecke nutzen dürfen.

  9. Haftungsbegrenzung

    Soweit es gesetzlich zulässig ist, übernimmt SEAT keinerlei Haftung im Zusammenhang mit der DJ Challenge, der Actor Challenge oder dem Wettbewerb.

  10. Salvatorische Klausel

    Sollten einzelne Bestimmungen der vorliegenden Teilnahmebedingungen ungültig oder rechtlich nicht durchsetzbar sein, wirkt sich dies nicht auf die Gültigkeit der anderen Bestimmungen aus. Die ungültigen oder rechtlich nicht durchsetzbaren Bedingungen werden in diesem Fall durch gültige und rechtlich durchsetzbare Bestimmungen ersetzt, die der Intention der ursprünglichen Bestimmungen am nächsten kommen. Bei Widersprüchen zwischen den sprachlichen Versionen dieser Nutzungsbedingungen gilt die deutsche Version.

  11. Geltendes Recht, Gerichtsstand

    Es gilt schweizerisches Recht. Zuständig sind ausschliesslich die Gerichte in Zürich (Schweiz).